Patrik Sinkewitz verteidigte verteidigte auf der vorletzten Etappe der 25. Sachsen-Tour das Gelbe Trikot. Nach den 182 km von Chemnitz nach Sebnitz kam der 28-Jährige aus dem Team Whirlpool mit dem Hauptfeld 2 Sek. hinter Sebastien Langeveld ins Ziel.

Zweiter wurde der Italiener Marco Pinotti aus dem Columbia-Team vor dem Niederländer Jos van Emden von Rabobank.

In der Gesamtwertung hat Sinkewitz 2:47 Min. Vorsprung auf den Etappensieger aus den Niederlanden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel