Die schwedische Weltcup-Spitzenreiterin Emma Johansson hat die fünfte Etappe der Thüringen-Rundfahrt gewonnen. Die 25-Jährige vom Rad-Team Red Sun Cycling setzte sich kurz vor Ende der Etappe rund um Schmölln ab und sicherte sich den Sieg. Beste Deutsche war Sarah Düster als Dritte.

In der Gesamtwertung führt weiterhin die Dänin Linda Villumsen , die allerdings 20 Sekunden von ihrem Vorsprung einbüßte und vor der letzten Etappe am Sonntag nur noch knapp eine halbe Minute Vorsprung vor Marianne Vos hat.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel