Alberto Contador hat mit seinem 2. Tour-de-France-Sieg die Führung in der Weltrangliste übernommen. Der 26-Jährige löst seinen spanischen Landsmann Alejandro Valverde ab und führt mit 527 Punkten deutlich vor dem Tour-Zweiten Andy Schleck aus Luxemburg mit 334 und dem Briten Mark Cavendish, der sechs Etappen auf der "Großen Schleife" gewann, mit 304 Punkten.

Valverde, wegen einer Doping-Sperre in Italien "auf Tour", fiel auf den 4. Platz zurück.

Bester Deutscher ist Andreas Klöden auf Rang 6, Heinrich Haussler liegt auf Platz 9.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel