Der spanische Radprofi Koldo Fernandez (Euskaltel) hat die erste Etappe der Burgos-Rundfahrt gewonnen.

Der 27-Jährige setzte sich nach 143 km von Ona nach Briviesca im Massensprint vor Enrique Mata (Burgos Monumental) und Nikolas Maes (Topsport Vlaanderen) durch.

Die fünftägige Rundfahrt wird am Donnerstag mit der Etappe über 153 km von Villasana de Mena nach Miranda de Ebro fortgesetzt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel