Der britische Sprintstar Mark Cavendish hat seine Siegesserie auch bei der Irland-Rundfahrt fortgesetzt.

Der Columbia-Profi gewann die zweite Etappe vor dem Belgier Michael van Staeyen und dem Australier Stuart O'Grady und feierte damit bereits seinen 21. Saisonsieg.

Martin Reimer wurde Sechster. Lance Armstrong erreichte im Hauptfeld als 74. das Ziel und darf sich als 20. der Gesamtwertung noch Hoffnungen auf den Rundfahrtsieg machen. Der siebenmalige Toursieger liegt nur 26 Sekunden hinter dem Führenden Russell Downing.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel