Lars Bak hat die fünfte Etappe der Benelux-Rundfahrt für sich entschieden.

Der dänische Saxo-Bank-Profi verwies nach 204,3 km von Roermond nach Sittard-Geelen den Norweger Edvald Boasson Hagen (Columbia) und den Italiener Francesco Gavazzi (Lampre) auf die Plätze.

Boasson Hagen übernahm mit seinem zweiten Rang die Führung in der Gesamtwertung vom Amerikaner Tyler Farrar (Garmin), der nun 15 Sekunden Rückstand auf den Norweger hat. Am Montag folgt das fünfte Teilstück über 163,3 km von Genk nach Roermond.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel