Lance Armstrong redet vom Sieg bei der Tour de France 2010.

"Mein Ziel ist es, die Tour zu gewinnen. Ich werde mit Selbstvertrauen in die Tour gehen, wohl wissend, dass Alberto Contador richtig gut ist", sagte er zu "Eurosport". Er werde versuchen, Contador zu schlagen.

Armstrong redete erstmals offen über die zwischenmenschlichen Probleme zwischen ihm und dem späteren Toursieger Contador während der Rundfahrt. "Auch andere Leute waren involviert, und deshalb herrschte mehr als einmal Stille beim Abendessen", sagte der 37-Jährige.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel