Die Vuelta wird zur deutschen Domäne: Andre Greipel ist bei der 5. Etappe der Spanien-Radrundfahrt ins Goldene Trikot des Gesamtführenden gesprintet.

Der 27-Jährige vom Team Columbia gab nach 174 km zwischen Tarragona und Vinaros dem früheren Weltmeister Tom Boonen (Belgien/Quick-Step) das Nachsehen und sicherte mit einem kraftvollen Antritt den dritten deutschen Tagessieg.

Dank einer 20-Sekunden-Zeitgutschrift zog Greipel in der Gesamtwertung am Zeitfahr-Olympiasieger Fabian Cancellara aus der Schweiz (Saxo Bank) vorbei.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel