Andre Greipel fährt bei der Spanien-Radrundfahrt weiterhin in Gold.

Der 27-Jährige vom Team Columbia verteidigte das Goldene Trikot des Vuelta-Spitzenreiters am Freitag auf der sechsten Etappe rund um Xativa erfolgreich, verpasste aber im Sprint nach 186 km seinen dritten Etappensieg in Serie.

Greipel (Hürth) kam auf Rang zehn ins Ziel, es gewann Außenseiter Borut Bozic (Slowenien).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel