Jens Voigt muss bei seinem Comeback sieben Wochen nach seinem schweren Sturz bei der Tour de France der langen Zwangspause offenbar Tribut zollen.

Auf der zweiten Etappe der Missouri-Rundfahrt kam der 37-Jährige beim neuerlichen Etappensieg des Briten Mark Cavendish in Cape Girardeau nach 180,9 km deutlich abgeschlagen hinter dem Hauptfeld nur auf den 106. Platz.

Voigts Rückstand auf Cavendish, der nach seinem Auftakterfolg am Montag bereits seinen 25. Tagessieg in der laufenden Saison feierte, betrug 2:19 Minuten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel