Ohne Linus Gerdemann muss das deutsche Team bei den WM vom 23. bis 27. 9 in Mendrisio antreten. Der Milram-Kapitän ist an einer Virus-Infektion erkrankt.

Auch nicht am Start ist Jens Voigt, der nach siebenwöchiger Verletzungspause noch nicht fit ist.

Als Titelverteidiger geht Bert Grabsch in seiner Wahl-Heimat Schweiz ins Zeitfahren.

Das weitere Aufgebot: Gerald Ciolek, Johannes Fröhlinger, Andre Greipel, Christian Knees, Sebastian Lang, Paul Martens, Tony Martin, Grischa Niermann, Marcel Sieberg, Fabian Wegmann (Ersatz: Simon Geschke)

Frauen: Judith Arndt, Sarah Düster, Claudia Häusler, Tina Liebig, Ina-Yoko Teutenberg, Trixi Worrack (Ersatz: Charlotte Becker)

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel