Judith Arndt vom Team Columbia hat auf der dritten Etappe der Toskana-Rundfahrt ihre Führung in der Gesamtwertung erfolgreich verteidigt.

Die 32-Jährige vom Team Columbia belegte auf der 122 Kilometer langen Königsetappe von Lari nach Volterra mit wenigen Sekunden Rückstand Platz drei hinter Tagessiegerin und Teamkollegin Mara Abbott aus den USA, sowie der Russin Tatjana Antoschima. Ins Bergtrikot schlüpfte Trixi Worrack.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel