Ein amerikanischer Amateur-Radfahrer hat ganz tief in den Medizinschrank gegriffen.

Der 22-Jährige aus Texas ist bei einem Rennen im August gleich auf sechs verbotene Substanzen, unter anderem das Hormon HCG und ein Anabolikum, positiv getestet

worden.

Der Dopingsünder ist geständig und wurde für zwei Jahre gesperrt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel