Der deutsche Rennstall Milram hat sein Klassikerteam mit den Belgiern Roy Sentjens und Wim de Vocht verstärkt.

Das Team teilte mit, dass sowohl der 28-jährige Sentjens als auch sein ein Jahr jüngerer Landsmann einen Vertrag über ein Jahr unterschrieben haben.

Sentjens fuhr die vergangenen beiden Jahre für Silence-Lotto. Bei der Flandern-Rundfahrt belegte er in diesem Jahr Rang 16.

De Vocht stand bisher in Diensten von Vacansoleil.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel