Mit der Premiere des neuformierten Duos Roger Kluge/Robert Bartko fällt am Wochenende bei der Bahnrad-EM in Gent der Startschuss für die Sechstagesaison.

Das Spitzenteam aus Cottbus und Potsdam ist im Madison eine der großen Medaillenhoffnungen des BDR.

"Der Umstieg fällt nicht so schwer. Wir müssen allerdings noch an der Feinabstimmung arbeiten", sagte Kluge.

Der 23 Jahre alte Olympiafünfte musste sich mit Bartko zusammentun, da sein etatmäßiger Partner Olaf Pollack nach eine positiven Dopingprobe vom BDR suspendiert worden war.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel