Anscheinend waren neben Jan Ullrich auch noch weitere Stars Kunden von Eufemiano Fuentes. Die Sportschau dass auch Tyler Hamilton (USA), Frank Schleck (Luxemburg) und Ivan Basso (Italien) Gelder an den spanischen Doping-Arzt gezahlt haben.

Vorausgegangen war dem Bericht ein Vorabdruck des "Spiegel", wobei das Bundeskriminalamt ermittelte, dass Ullrich zwischen 2003 und 2006 insgesamt 24-Mal von Fuentes behandelt wurde und in Folge dessen rund 80.000 Euro an den Arzt überwiesen hatte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel