Tour-de-France-Sieger Alberto Contador beendet die Saison als Weltranglistenerster.

Der Spanier liegt mit 527 Punkten deutlich vor seinen Landsleuten Alejandro Valverde (483) und Samuel Sanchez (357). Als bester Deutscher belegt Andreas Klöden (Cottbus/232) Rang 13.

Heinrich Haussler (Freiburg), der die Wertung aufgrund seines starken Frühjahrs lange angeführt hatte, belegte am Ende mit 217 Punkten Rang 16.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel