Jan Ullrich hat mit Gelassenheit auf die publik gewordenen Ermittlungen des BKA über seine mutmaßliche Doping-Vergangenheit reagiert.

"Ich möchte diese Diskussion nicht zusätzlich befeuern, werde aber wie angekündigt zu gegebener Zeit meine Sicht der Dinge erläutern", teilte der Toursieger von 1997.

Für Ullrich sei alles eine "Wiederholung von bereits bekannten Vorwürfen".

Zu eventuellen strafrechtlichen Konsequenzen aufgrund der BKA-Ermittlungen, veröffentlichte Ullrich, der Doping stets bestritten hat, eine Stellungnahme.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel