Tour-de-France-Gewinner Alberto Contador hat bei seinem Arbeitgeber Astana einen Vorvertrag zur Erfüllung seines Kontraktes für die kommende Saison unterschrieben, daran aber noch Bedingungen geknüpft.

"Die Einhaltung der Vereinbarung hängt davon ab, ob Astana 2010 die ProTour-Lizenz erhält und ob das Team ein internes Anti-Doping-Programm einführt", sagte der Spanier.

Die Entscheidung, ob Astana vom Weltverband UCI die nötige Lizenz erhält, könnte bis Freitag fallen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel