Die Hängepartie um eine neue Pro-Tour-Lizenz für den Astana-Rennstall und Toursieger Alberto Contador ist beendet.

Die Lizenzierungskommission des Radsport-Weltverbandes erteilte dem kasachischen Team eine Lizenz für 2010 - allerdings unter Auflagen.

Damit dürfte ein Wechsel von Contador vom Tisch sein. Der Spanier hatte jüngst mit Astana eine Einigung für die nächste Saison erzielt, so denn der Rennstall weiter "erstklassig" bleibt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel