Sprinterstar Robbie McEwen will bei der Tour Down Under vor heimischen Fans erneut einen Comeback-Versuch starten.

Nach Angaben der Organisatoren führt der dreimalige Gewinner des Grünen Trikots bei der Tour de France das russische Katjuscha-Team bei der Rundfahrt durch Australien an.

McEwen hatte Ende Mai bei der Belgien-Rundfahrt bei einem Sturz eine schwere Beinverletzung erlitten. Seine Bemühungen um eine frühere Rückkehr in den Rennsattel hatte der 37-Jährige im August nach der Teilnahme an einem Ein-Tages-Rennen erfolglos eingestellt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel