Der ehemalige Ski-Rennläufer Alain Baxter gibt im Dezember sein Debüt als Bahnradfahrer. Der bald 36 Jahre alte Brite geht beim Sechstagerennen in Manchester an den Start. Baxters Ziel ist ein Start bei den Olympischen Spielen 2012 in London.

Bei den Winterspielen in Salt Lake City 2002 hatte der Schotte überraschend Bronze im Slalom gewonnen, die Medaille nachträglich wegen eines Schnupfenmittels mit unerlaubten Inhaltsstoffen aber wieder aberkannt bekommen.

Im Frühjahr war Baxter vom alpinen Rennsport zurückgetreten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel