Oscar Pereiro erwägt nach einem Vertragsstreit mit seinem Team Astana das Ende seiner Karriere.

"Das ist wahrscheinlich mein Abschied", sagte der 32 Jahre alte Spanier. Pereiro gewann 2006 die Tour, nachdem der amerikanische Gesamterste Floyd Landis wegen Testosteron-Dopings disqualifiziert worden war, erreichte in den vergangenen beiden Jahren aber nicht das Ziel in Paris.

Pereiro erklärte, Astana habe ihm in der vergangenen Woche mitgeteilt, den Vertrag in dieser Form nicht einhalten zu können.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel