Lance Armstrong ist 2010 im rot-grauen Trikot unterwegs.

Beim ersten Trainingslager des neuen RadioShack-Teams lüftete der siebenmalige Toursieger das Geheimnis um das neue Outfit des amerikanischen Rennstalls.

Die neuformierte Mannschaft, der auch Andreas Klöden (Cottbus) angehört, traf sich in Tucson/Arizona zur ersten gemeinsamen Trainingsfahrt.

Insgesamt 26 Fahrer aus 16 Nationen starten für RadioShack. Der erste Renneinsatz ist für den 17. Januar 2010 terminiert, wenn Armstrong und Co. bei der Tour Down Under in Australien an den Start gehen werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel