Der Niederländer Thomas Dekker verstärkt zur kommenden Saison das belgische Silence-Lotto-Team.

Der 24-Jährige unterschrieb einen Vertrag für zwei Jahre und ist damit nach dem Österreicher Bernhard Kohl der zweite starke Rundfahrer den die Belgier verpflichteten.

Dekker war erst vor wenigen Wochen vom Team Rabobank entlassen worden, nachdem bei ihm nach Informationen des "Volkskrant" auffällige Blutwerte festgestellt worden waren.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel