Der ehemals als "Rund um den Henninger Turm" bekannte Radsport-Klassiker bekonmmt ab 2010 einen neuen Namen.

Ab dem 1. Mai geht das Rennen unter dem Namen "Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt" in seine 48. Auflage. Neben der Namensänderung gibt es 2010 auch einen neuen Zieleinlauf. Dann sprinten die Teilnehmer auf Höhe der Frankfurter Alten Oper um den Sieg.

Die komplette Streckenplanung ist noch nicht abgeschlossen und wird erst im neuen Jahr vollendet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel