Das belgische Quick Step-Team gibt die Hoffnung weiter nicht auf, Alberto Contador doch noch zu verpflichten.

Zwar hat der 27 Jahre alte Spanier angekündigt, seinen bis Ende 2010 laufenden Vertrag bei Astana zu erfüllen, Quick Step-Chef Patrick Lefevere ist aber fest entschlossen, dann Contador verpflichten zu wollen. Lefevere sagte, er rechne damit, dass Contador am Ende der kommenden Saison Astana verlassen werde.

Bereits in diesem Jahr habe Quick Step nach seinem Gefühl die "Pole-Position" im Rennen um Contador gehabt, so Lefevere.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel