Credit-Agricole-Teamchef Roger Legeay hat gegenüber der Nachrichtenagentur "AFP" bestätigt, dass seine Mannschaft am 12. Oktober bei Paris-Tours zum letzten Mal an den Start gehen wird.

Angeführt wird der französische Rennstall bei dem Sprinterklassiker von den Franzosen Sebastien Hinault und William Bonnet.

Nach dem Rückzug des langjährigen Hauptsponsors, einer französischen Bank, hatte Legeay keinen neuen Geldgeber mehr gefunden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel