Der Ukrainer Yaroslav Popovych will am Saisonende offenbar endgültig aus dem Sattel steigen.

Offiziell wollten bislang allerdings weder der 28-Jährige noch dessen Team Silence-Lotto den entsprechenden Bericht der niederländischen "Wieler Revue" bestätigen.

Zuvor hatte der Rennstall den bei Rabobank entlassenen Niederländer Thomas Dekker unter Vertrag genommen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel