Der italienische Radprofi Ivan Basso wird seinen Vertrag beim Team Liquigas um weitere zwei Jahre bis 2012 verlängern.

Der Vertrag sieht eine Option auf ein drittes Jahr vor, berichtete die "Gazzetta dello Sport".

Der 32-jährige Lombarde hatte ein Angebot vom Team Saxo Bank um den Manager Bjarne Riis erhalten, der Basso bereits beim Team CSC zwischen 2004 und 2006 unter Vertrag hatte.

Riis hatte jedoch wegen der Krise Sponsoren verloren und sein Angebot an Basso deshalb nicht konkretisieren können.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel