Lance Armstrong hat weitere Details zu seiner Saisonplanung bekanntgegeben. Demnach wird der Texaner, der in dieser Saison für das neugegründete RadioShack-Team fahren wird, beim Amstel Gold Race (18. April) in den Niederlanden an den Start gehen.

Armstrong hat bislang viermal beim niederländischen Frühjahrsklassiker teilgenommen, 1999 und 2001 belegte er dort den zweiten Platz.

Der Tour-Dritte von 2009 startet wie im Vorjahr bei der Tour Down Under (19. bis 24. Januar) in die Saison.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel