Leif Lampater aus Rosenheim und der Irschenberger Christian Grasmann haben nach der ersten Nacht die Führung beim 46. Bremer Sechstagerennen übernommen.

Auf Rang zwei liegt das rundengleiche Team Leon van Bon/Danny Stam aus den Niederlanden.

Die Schweizer Topfavoriten Bruno Risi und Franco Marvulli folgen auf dem dritten Platz mit einer Runde Rückstand.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel