Das Münchner Sechstagerennen wird in Zukunft nicht mehr stattfinden.

Der in den vergangenen Jahren enttäuschende Zuschauerzuspruch hat zum Aus der Traditionsveranstaltung geführt.

"Wir haben keinen Ansatz gefunden, wie wir dieses Ereignis wieder in die Erfolgsspur hätten bringen können. Und wir haben keine andere Agentur gefunden, die das Risiko für 2010 auf sich genommen hätte. Deshalb ist endgültig Schluss", sagte Olympiaparkchef Ralph Huber: "Das Konzept ist nicht mehr zeitgemäß."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel