Der Däne Michael Rasmussen hat nach Ablauf seiner zweijährigen Dopingsperre anscheinend ein neues Team gefunden. Nach Informationen belgischer Medien unterzeichnete der 35 Jahre alte Kletterspezialist beim italienischen Team Miche Silver Cross einen Einjahresvertrag.

In der kommenden Woche soll er bei der San-Luis-Tour in Argentinien sein Comeback geben.

Rasmussen war 2007 bei der Tour de France aus dem Rennen genommen worden, weil er falsche Angaben über seinen Aufenthaltsort während der Vorbereitung für die Rundfahrt gemacht hatte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel