Der ehemalige Straßenrad-Weltmeister und Milram-Profi Igor Astarloa hat seine Karriere im Alter von 33 Jahren beendet.

Astarloa, der im Mai 2008 wegen überhöhter Blutwerte von Milram entlassen worden war, fand in diesem Jahr kein hochkarätiges Team mehr.

Der Spanier hatte 2003 in Hamilton den WM-Titel im Straßenrennen gewonnen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel