Das 99. Berliner Sechstagerennen (28. Januar bis 2. Februar) wird ohne den dreimaligen Sieger Bruno Risi stattfinden.

Die Veranstalter und der 41-jährige Schweizer konnten sich aufgrund unterschiedlicher finanzieller Vorstellungen nicht auf eine Vertragsvereinbarung einigen.

"Wir haben unsere Sponsoren gehalten, und der Ticketverkauf läuft wie immer gut. Aber in der Krise müssen auch wir sparen", sagte Sixdays-Sportdirektor Dieter Stein.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel