Wenige Tage nach Lance Armstrongs angekündigter Rückkehr plant auch Alexander Winokurow offensichtlich im kommenden Jahr ein Comeback.

"Mein erstes Ziel ist der Giro. Ich denke, dass ich wieder meinen Platz im Astana-Team finde", wird Winokurow auf der Internetseite des belgischen TV-Senders "Sporza" zitiert.

Mit Hinweis auf Informationen aus Regierungskreisen in Kasachstan vermelden auch Tageszeitungen in Belgien und den Niederlanden die Rückkehr des 35-jährigen Kasachen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel