Das LPR-Team um Titelverteidiger Alessandro Petacchi ist von Veranstalter Amaury Sport Organisation (ASO) vom Radklassiker Paris-Tours ausgeladen worden.

Grund ist die fehlende Teilnahme des Continental-Teams am in diesem Jahr eingeführten Blutpass-Programm. ,

Die ASO gab bekannt, dass deswegen auch Mitsubishi und Collstrop nicht mehr willkommen sind.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel