Der siebenmalige Tour-de-France-Sieger Lance Armstrong hat seine Teilnahme am Frühjahrsklassiker Mailand - San Remo wegen einer Magen-Darm-Grippe abgesagt. "Es wäre schön gewesen, wenn Lance gestartet wäre, aber wir ziehen es vor, kein Risiko einzugehen", sagte Radio-Shack-Teamchef Johan Bruyneel:

"Es wäre nicht sehr intelligent, ihn bei einem Rennen über fast 300 Kilometer starten zu lassen, wenn er nicht gesund ist." Armstrong hatte in seiner Comeback-Saison im Vorjahr bei der "Classicissima" den 125. Platz belegt. Sein Rückstand auf den britischen Sieger Mark Cavendish betrug damals mehr als acht Minuten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel