Heinrich Haussler wird nach seiner Knieverletzung Mitte Mai wieder in das Renngeschehen zurückkehren.

Sein Cervelo-Team teilte mit, dass der 26-jährige Klassikerspezialist die Kalifornien-Rundfahrt vom 16. bis 23. Mai bestreiten wird.

"Ich hatte diese Woche beim Training keine Schmerzen und bin zuversichtlich, bald wieder Rennen zu fahren", sagte Haussler.

Haussler hatte wegen einer Knieverletzung auf die Klassiker Mailand-San Remo, Flandern-Rundfahrt und Paris-Roubaix verzichten müssen.

Nach der Kalifornien-Rundfahrt soll der Freiburger die Tour de Suisse als letztes großes Vorbereitungsrennen für die am 3. Juli in Rotterdam beginnende Tour de France bestreiten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel