Milram-Profi Fabian Wegmann kann trotz seines Sturzes beim Fleche Wallonne am Sonntag beim 96. Frühjahrsklassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich starten.

"Probleme bereitet mir ein Bluterguss am linken Daumen, da ich den Lenker nicht richtig festhalten kann. Aber das kriegen wir bis Sonntag schon wieder hin", sagte der Freiburger.

Neben Wegmann wird auch Kapitän Linus Gerdemann nach zweiwöchiger Krankheitspause (Bronchitis) am Start stehen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel