Dem Radsport geht es wie den Finanzmärkten - ein Rückschlag folgt dem nächsten.

Nun droht ein langjähriger Sponsor der deutschland tour, der für Reisen nach Tirol warb, auszusteigen.

"Wir können uns dieser Einwirkung nicht entziehen", so Marketing-Chef Josef Margreiter. "Zum derzeitigen Zeitpunkt kann ich eine Werbe-Kooperation im bisherigen Ausmaße ausschließen."

Kein gutes Omen für die Tour, da auch die ARD überlegen, aus der Berichterstattung auszusteigen.

Bei der Tour führte in den vergangen 5 Jahren die "Königsetappe" nach Tirol.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel