Die Zukunft des siebenmaligen Toursiegers Lance Armstrong ist weiter offen.

"Ich habe noch keine Entscheidung getroffen. Ich habe mehrere Optionen. Ein voller Terminkalender, ein Karrierende oder ein Mix aus beidem", sagte der 38-Jährige am Rande der Luxemburg-Rundfahrt.

Armstrong war 2009 nach dreijähriger Pause in den Radsport zurückgekehrt und hatte bei der Tour immerhin den dritten Platz in der Gesamtwertung belegt. Seit 2010 fährt der Texaner für das amerikanische RadioShack-Team, das er selbst aufgebaut hatte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel