Alberto Contador will seinen bis 2010 laufenden Vertrag beim Rennstall Astana nun doch erfüllen. Der Giro- und Vuelta-Sieger hatte nach dem angekündigten Comeback von Lance Armstrong mit seinem Abschied gedroht.

"Ich habe die Situation und die Alternativen analysiert, und nach einem Gespräch mit Teamchef Johan Bruyneel haben wir die Spannungen zwischen uns ausgeräumt", gab der Spanier bekannt.

Bruyneel, der Armstrong schon bei dessen Tour-Siegen zur Seite gestanden hatte, hatte immer klargestellt, Contador keinesfalls ziehen lassen zu wollen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel