Im Kampf um den achten Toursieg setzt Lance Armstrong auf den deutschen Rundfahrt-Spezialisten Andreas Klöden und weitere altbewährte Kräfte.

Der zweimalige Tour-Zweite und frühere Edelhelfer von Jan Ullrich steht ebenso im RadioShack-Aufgebot für die am 3. Juli in Rotterdam beginnende Frankreich-Rundfahrt wie Levi Leipheimer (USA), Sergio Paulinho (Portugal), Gregory Rast (schweiz), Dimitri Murawjew (Kasachstan) und Jaroslaw Popowitsch (Ukraine), die allesamt schon 2009 an Armstrongs Seite - damals noch im Astana-Team - bei der Tour gefahren sind.

Das neunköpfige Aufgebot komplettieren der Slowene Janez Brajkovic, der jüngst die Rundfahrt Dauphine Libere vor Alberto Contador gewonnen hatte, und der Amerikaner Chris Horner. Brajkovic ersetzt dabei den Spanier Haimar Zubeldia, der jüngst einen Armbruch erlitten hatte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel