Die Radprofis gehen König Fußball aus dem Weg: Um rechtzeitig zum Anpfiff des WM-Achtelfinales zwischen Deutschland und England fertig zu sein, startet das DM-Straßenrennen der Männer am Sonntag in Sangerhausen/Sachsen-Anhalt statt um 11.00 Uhr bereits um 10.30 Uhr.

Zudem ist eine Runde weniger angesetzt, so dass die Streckenlänge auf 194 Kilometer verkürzt wurde. Das Ende des Rennens wird somit um 15.00 Uhr erwartet, der Klassiker zwischen Deutschland und England in Bloemfontein beginnt um 16.00 Uhr.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel