Die 96. Tour de France führt vom 4. bis 26. Juli über 3445 km von Monaco nach Paris.

Gestartet wird die "Große Schleife" mit einem 15 km langen Einzelzeitfahren im Fürstentum. Später gibt es noch ein Mannschaftszeitfahren in Montpellier (38 km) sowie ein Einzelzeitfahren in Annecy (40 km).

Im weiteren Verlauf macht die Frankreich-Rundfahrt auch einen Abstecher nach Barcelona sowie in die Schweiz. Insgesamt stehen acht Bergetappen auf dem Programm, dabei geht es am vorletzten Tag erstmals seit 2002 wieder zum Mont Ventoux hinauf.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel