Andre Greipel vom Team Columbia hat die zweite Etappe der Polen-Rundfahrt gewonnen.

Auf dem 240 Kilometer langen Teilstück von Rawa Mazowiecka nach Dabrowa Gornicza setzte sich der 28-Jährige gegen den Australier Allan Davis, der das Gelbe Trikot des Gesamtführenden eroberte, im Schlusssprint durch.

Für Greipel, der bei der Tour de France nicht am Start war, bedeutete der Erfolg bereits den 16. Saisonsieg. Am Dienstag steht die dritte Etappe auf dem Plan. Über 122,1 km geht es für die Fahrer von Sosnowitz nach Kattowitz. Am Samstag endet die Rundfahrt nach 1256,5 km in Krakau.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel