Der italienische Schuhproduzent Geox wird neuer Hauptsponsor des ProTour-Teams Footon-Servetto. Teammanager Mauro Gianetti soll den Rennstall mit Weltklasse-Fahrern neu aufbauen.

Nach Informationen der "Gazzetta dello Sport" lässt sich Geox sein Engagement sechs Millionen Euro pro Jahr kosten. Footon und Servetto tauchen künftig nicht mehr im Namen auf, bleiben aber als Co-Sponsoren erhalten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel