Andy Schleck verzichtet auf den Start bei der Straßenrad-WM ab 29. September in Geelong nahe Melbourne.

Der Zweite der diesjährigen Tour de France entschied sich dazu, an der am kommenden Samstag beginnenden Spanien-Rundfahrt teilzunehmen.

Am 16. Oktober plant er den Start bei der Lombardei-Rundfahrt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel